Bürgermeister besucht Kreativzentrum Zirndorf

Bube, Dame, König, Ass - Der Spielekreis im Kreativzentrum Zirndorf

Der Spielekreis im Kreativzentrum Zirndorf trifft sich jeden zweiten Donnerstag.

 

Selbstgebackener goldgelber Schatt mit Schokoglasur steht auf dem Tisch, der frischgebrühte Kaffee duftet. Annelie Dollansky erwartet heute besonderen Besuch: Bürgermeister Thomas Zwingel gratuliertder gebürtigen Ostpreußin Ende Januar 2017 zu ihrem runden Geburtstag und dankt für ihr ehrenamtliches Engagement. Seit über 15 Jahren leiten sie und ihre Tochter Heidemarie Ewert den Spielekreis im Kreativzentrum Zirndorf.

 

Etwa zwanzig Frauen treffen sich jeden zweiten Donnertag in dem historischen Sandsteinhaus in der Volkhardtstraße und „zocken“. Wenn es um Rummikub, Canasta oder Skip-Bo geht, macht ihnen keiner etwas vor. Ob sich deshalb keine Männer an den Tisch trauten? „Männer können gerne dazukommen“, sagen die Daumen, „doch die spielen wohl lieber Schach.“ Neun Männer und drei Frauen widmen sich zeit zehn Jahren am Montagabend dem königlichen Spiel. Neue Mitspieler – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene – sind herzlich willkommen.

 

Annelie Dollansky und ihr Tochter schenken noch einmal Kaffee nach. Dr. Caroline Kerner stellt der lustigen Runde den neuen Volkshochschulkatalog der Stadt Zirndorf vor, den sie soeben aus der Druckerei geholt hat. Neugierig blättern die Damen durch das vielseitige Angebot und suchen die Seiten, auf der neben den anderen Gruppen im Kreativzentrum ihr Spielekreis beworben wird.

 

Ute Hartung, die das Kreativzentrum seit 2004 leitet, überreicht Bürgermeister Zwingel, begeisterter Fan der Spielvereinigung Fürth, einen Smiley in den Farben Grün und Weiß, den die Bastelgruppe für ihn gestaltet hat. Im Namen aller Gruppen dankt sie der Stadt Zirndorf für diese in Deutschland wohl einmalige Einrichtung. Das Kreativzentrum erfreut sich im Zuge des demografischen Wandels auch nach 37 Jahren eines lebhaften Zuspruches. Etwa 140 Männer und Frauen ab 50 Jahren nutzen regelmäßig die Möglichkeit, spielerisch und ungezwungen etwas Neues auszuprobieren, zu gestalten und sich mit anderen zu treffen.

 

Informationen zu Terminen und Angeboten


Ute Hartung, Kreativzentrum Zirndorf, Volkhardtstraße 3, Telefon 0160?6 53 53 35,
Dr. Caroline Kerner, Volkshochschule Zirndorf, Telefon 0911?9 65 72 39

drucken nach oben