Aus dem Stadtrat

April 2017

Im April beschäftigten vor allem die beiden ehrenamtlichen Einrichtungen Integrations- und Seniorenbeirat die Mitglieder des Zirndorfer Stadtrats. Auch das Thema Kinderbetreuung stand wieder einmal auf der Tagesordnung. …mehr

März 2017

Die März-Sitzung des Zirndorfer Stadtrats präsentierte sich ganz im Zeichen der Zahlen. So stand vor allem die Haushalteverabschiedung im zentralen Fokus. …mehr

Dezember 2016

Nur wenige Tage vor dem Weihnachtsfest kam der Zirndorfer Stadtrat zu seiner Abschlusssitzung für das Jahr 2016 zusammen. Die Themenbereiche reichten von der personellen Besetzung des Bäderausschusses, über die Mindestmitgliederstärke des Integrationsbeirates und die Neuaufnahme eines Mitglieds in den Seniorenbeirat bis hin zur Kinderbetreuung und dem Mobilfunk in der Bibertadt. …mehr

November 2016

Mehr als 27 Tagesordnungspunkte beschäftigten den Zirndorfer Stadtrat in der November-Sitzung über 2 Stunden. Neben diversen Beschlüssen zum Zirndorfer Ortsrecht, der Kinderbetreuung, dem Integrationsbeirat, der Kommandantenwahl der Freiwilligen Feuerwehr Anwanden-Lind und den Buslinien im Landkreis stand vor allem das Bibert Bad im Fokus der Beschlussfassung. …mehr

Kunsteisbahn bleibt

Gute Nachrichten gibt es für alle Freunde der Zirndorfer Kunsteisbahn zu vermelden: Dank der Unterstützung von Sponsoren, die zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genannt werden wollen, kann die einzigartige Freizeiteinrichtung im Landkreis weiterbetrieben werden! …mehr

Juli 2016

Bei schwülen Temperaturen tagte der Stadtrat mehr als drei Stunden, gab es doch wieder allerlei kommunalrechtliche Themen zu besprechen. Neben dem „Dauerbrenner“ Kinderbetreuung, dem Geschäftsgang des Controllingausschusses, den Richtlinien für Zuschüsse, die Zulassung zur Zirndorfer Kärwa und so genannter LEADER-Förderprogramme beschäftigten auch das Straßenausbaubeitragsrecht einmal mehr das Zirndorfer Hauptbeschlussgremium. …mehr

Mai 2016

Nur 50 Minuten benötigte der Stadtrat, um die Tagesordnung für die jüngste Sitzung abzuarbeiten. In „erstaunlicher Einmütigkeit“, so Bürgermeister Thomas Zwingel schmunzelnd, kamen die nötigen Beschlüsse zusammen. …mehr

April 2016

Regelmäßig tagt der Zirndorfer Stadtrat am Mittwoch der letzten „vollen“ Woche eines Kalendermonats, so auch im April. Auf der Tagesordnung standen dieses Mal die Kriminalstatistik für Zirndorf, der soziale Wohnungsbau, ein Antrag des Jugendrates und verschiedene Bauleitplanungen. …mehr

März 2016

Was lange währt, wird endlich gut – dieser Sinnspruch trifft auf die März-Sitzung des Zirndorfer Stadtrats zu. Schließlich wurde im zweiten Anlauf der Haushalt für das aktuelle Jahr verabschiedet. Außerdem befasste sich der Zirndorfer Stadtrat mit Anträgen der Wintersdorfer Grundschule und brandaktuell erneut mit der Straßenausbaubeitragssatzung. …mehr

Februar 2016

An gleich zwei aufeinanderfolgenden Tagen kam der Zirndorfer Stadtrat im Februar zusammen, um über die wesentlichen Entscheidungen für Zirndorf zu beraten. Ging es in der regulären Februar-Sitzung wieder um verschiedene kommunalpolitische Angelegenheiten, standen tags darauf, am 25. Februar, die Finanzen und der Haushalt der Stadt im Fokus. …mehr

Januar 2016

Überschaubar und friedlich gestaltete sich die erste Stadtratssitzung des neuen Jahres am 27. Januar. Neben sozialen Themen beschäftigte die Stadtratsmitglieder einmal mehr das Bibert Bad. …mehr

Dezember 2015

Die Tagesordnung der letzten Stadtratssitzung des Jahres gestaltete sich mit insgesamt 14 Tagesordnungspunkten im öffentlichen Teil überschaubar. Hitzige und kontroverse Diskussionen blieben jedoch auch in der Weihnachtssitzung nicht aus. …mehr

November 2015

Fast zweieinhalb Stunden lang berieten die Zirndorfer Stadtratsmitglieder am 25. November in der vorletzten Stadtratssitzung des Jahres, nicht immer einvernehmlich, über allerlei kommunalpolitische Themen. Von internen Regelungen zur Stadtratsarbeit über das Schaustellerangebot auf der Zirndorfer Kirchweih, die Gebühren für Museumsbesuche und die Vereinheitlichung des Fördermodells für Kindertagesstätten bis hin zur Haushaltsplanung des kommenden Jahres waren fast alle Rechtsbereiche betroffen. …mehr

Oktober 2015

Zwei Stunden lang diskutierten die Zirndorfer Stadtratsmitglieder am 21. Oktober hitzig über allerlei kommunalpolitische Themen. …mehr

September 2015

Breit gefächert waren die Themen, über die der Zirndorfer Stadtrat in seiner September zu entscheiden hatte. War die August-Sitzung des Beschlussgremiums mangels entscheidungsrelevanter Themen noch entfallen, tagte der Stadtrat im September mehr als drei Stunden um alle aktuellen kommunalrechtlichen Themenbereiche abzuarbeiten. …mehr

Juli 2015

Im wahrsten Sinn „von der Wiege bis zur Bahre“ reichten die Themenbereiche in der Juli-Sitzung des Zirndorfer Stadtrates. Obwohl der Ausbau der Kinderbetreuung in Zirndorf fast abgeschlossen ist, beschäftigte das Thema den Zirndorfer Stadtrat erneut. Erfreuliche Nachrichten gab es hinsichtlich der Kostenentwicklung bei den städtischen Friedhöfen zu vermelden. Außerdem können Bahnnutzer endlich auf eine WC-Anlage am Zirndorfer Bahnhof hoffen. …mehr

April 2015

Das endgültige Aus der Eislaufbahn, die Rücknahme des Beschlusses zur Teilschließung des Museums und ein mit knapper Mehrheit verabschiedeter Haushalt - das sind die wesentlichen Ergebnisse der April-Sitzung des Zirndorfer Stadtrats. …mehr

März 2015 - Kein Ratsbegehren

Gescheitert sind die Freien Wähler (FW) mit ihrem Antrag für ein Ratsbegehren zum Weiterbetrieb des BibertBades. Gegen sechs Stimmen erteilte der Stadtrat dem Ansinnen eine deutliche Abfuhr. …mehr

Januar 2015

Die erste Stadtratssitzung des neuen Jahres wurde mit einer positiven Nachricht zum Breitbandausbau eröffnet. Wie berichtet, wird die Telekom den Breitbandausbau in den bislang unterversorgten Zirndorfer Ortsteilen zeitnah auf eigene Kosten durchführen.Unter dem Aspekt der Haushaltskonsolidierung wu …mehr

Dezember 2014

Die letzte Stadtratssitzung des Jahres stand zunächst ganz im Zeichen der staden Zeit, als Angehörige der katholischen Kirchengemeinde St. Josef der Arbeiter das Friedenslicht aus Bethlehem auch in das Zirndorfer Rathaus brachten.  Die Auszeichnung von Marion Meusel, Walter Liebel, Udo Nürnberger …mehr

November 2014

In seiner November-Sitzung befasste sich der Zirndorfer Stadtrat wieder mit diversen kommunalpolitischen Themen: …mehr

Oktober 2014

In der Oktober-Sitzung des Zirndorfer Stadtrats stellte sich der neue Kommandant der Zirndorfer Feuerwehr, Jochen Bernecker, dem Beschlussgremium vor.Erneut thematisiert wurde außerdem das Straßenausbeitragsrecht. Der Zirndorfer Stadtrat positionierte sich geschlossen für eine gerechtere Handhabung  …mehr

September 2014

Die September-Sitzung des Zirndorfer Stadtrats wurde eingeleitet mit der Würdigung des langjährigen Engagements von Detlef Langhardt für die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft. Im Namen des gesamten Stadtrats überreichte Bürgermeister Thomas Zwingel als Zeichen der Anerkennung – dem Anlass der Eh …mehr

drucken nach oben