Seniorenbeirat der Stadt Zirndorf

Seniorenbeirat_neu

v. r. n. l. Erster Bürgermeister Thomas Zwingel, Margot Körner, Heidemarie Ewert, Marlene Rupprecht und Dieter Sieber

 

Am 29. Mai 2017 wurden turnusgemäß die Neuwahlen des Vorstands des Seniorenbeirats Zirndorf durchgeführt. Zwölf Mitglieder und Delegierte, erster Bürgermeister Thomas Zwingel und zweite Bürgermeisterin Sandra Hauber waren bei der Wahl anwesend, die vom Leiter des Sozialamts der Stadt Zirndorf, Herrn Jäger, und Herrn Hastreiter, ebenfalls Sozialamt, durchgeführt wurden.

 

Zunächst erklärten sich die Delegierten der Verbände bereit, auch in der neuen drei Jahre dauernden Wahlperiode im Seniorenbeirat mitzuarbeiten. Anschließend wurden folgende Vorstandsmitglieder gewählt:

 

 

 

 

 

 

Erster Vorsitzender:                          Dieter Sieber

 

Zweite Vorsitzende und

Stellvertreterin:                                 Heidemarie Ewert

 

Schriftführerin:                                  Margot Körner

 

Kassiererin:                                       Marlene Rupprecht

 

Dem Seniorenbeirat gehören der erste Bürgermeister, ein Vertreter des städtischen Sozialamts, Vertreter kirchlicher und weltlicher Einrichtungen (evangelische und katholische Kirchengemeinden, AWO, Diakoniestation, Kreativzentrum, Volkshochschule, VdK, Ärztl. Kreisverband, AWO-Pflegeheim, Gustav-Adolf-Seniorenpflegeheim, K&S-Seniorenresidenz) sowie 7 frei gewählte Bürgerinnen und Bürger an.

 

Der Seniorenbeirat arbeitet überparteilich, überkonfessionell und ist unabhängig. Satzungsgemäß berät er den Stadtrat, seine Ausschüsse und die Stadtverwaltung in grundsätzlichen Angelegenheiten älterer Bürger. Weitere Unterstützung und Möglichkeiten zur gesellschaftlichen Teilhabe bietet der Seniorenbeirat in seinen Gruppen „Senioren helfen Senioren“, „Männergesprächskreis“, „Spielegruppe“, „Wandergruppe“ und „Wassergymnastik“.

 

Der neu gewählte Vorstand, der in fast der gleichen Konstellation auch schon in der Vergangenheit erfolgreich zusammen gearbeitet hat, will auch in Zukunft zum Wohle der älteren Bürgerinnen und Bürger in und für Zirndorf tätig werden.

 

 

Sie finden uns jeden Montag von

13:30 bis 15:30 Uhr

im Rathaus Zirndorf,
Nebengebäude zwischen Bürgermeisterbau und Bauamt

Telefon: 0911 / 96 00-153

 

drucken nach oben