Sommerfest ZAE

Dem unermüdlichen Engagement der Asylgruppe der St. Rochus Kirche Zirndorf ist heute zu verdanken, dass viele Menschen, die in der ZAE Zirndorf leben, glückliche Stunden erleben durften.

Mit zahlreichen Kuchen und Getränken sowie einem bunten Rahmenprogramm konnten die Bewohner der Aufnahmeeinrichtung ihre Sorgen einige Stunden vergessen.

Viele ehrenamtliche Mitarbeiter, soziale Einrichtungen und Institutionen, aber auch Behörden, haben zu diesem grandiosen Erfolg bei der Ausrichtung des Sommerfestes beigetragen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Euch und Eurer nicht selbstverständlichen Unterstützung herzlich bedanken. Es war ein tolles Sommerfest gewesen.

Auch der Integrationsbeirat Zirndorf konnte sich mit selbst gebackenen Süßem einbringen. Bei dem festlichen Rahmen konnten Herrn Bartsch und Herrn Gsell Fußbälle für ihr multikulturelles Fußball-Projekt überreicht werden. Aktuell können sich Hobby-Kicker im Pinder Park zum Ballsport dort treffen. Interessierte Sportler können sich Infos bei Herrn Erwin Bartsch, Asylgruppe Zirndorf, einholen.

Den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Asylgruppe Zirndorf wünschen wir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei ihrem Engagement.

 

Bilder finden Sie hier.

drucken nach oben