Stadtkern

Logo Stadtkern

Programm „Soziale Stadt"

 

Das Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Stadt und Ortsteile mit besonderem Entwicklungsbedarf - die Soziale Stadt" versteht sich seit 1999 als kommunales Leitprogramm innerhalb der Städtebauförderung. Es wurde bzw. wird mittlerweile bundesweit in ca. 570 Programmgebieten innerhalb von über 350 Kommunen mit großem Erfolg praktiziert.

 

Ziel des Programmansatzes ist es, neben den städtebaulichen Sanierungsmaßnahmen auch soziale und ökonomische Missstände zu beheben und vor allem die Lebenssituation von Menschen in den Programmgebieten nachhaltig zu verbessern. Mögliche Maßnahmen betreffen z.B. die Gebäude-, und Freiflächensanierung, das Wohnumfeld, die Lokale Ökonomie sowie die Vernetzung der Akteure.

 

 

 

Die Arbeit im Stadtviertel basiert auf dem Integrierten Handlungskonzept, ist fachübergreifend, längerfristig orientiert und als „diskursiver Prozess" angelegt. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Einbindung der betroffenen Akteure vor Ort gelegt (Bewohner, Eigentümer, Gewerbetreibende, Nutzer etc.).

 

Ausdrücklich angestrebt werden das Nutzen von Synergie-Effekten, das Bündeln von (Förder-) Mitteln sowie das Schaffen nachhaltiger Strukturen auf der Basis eines breiten Konsenses der betroffenen Bevölkerung.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Programmgebiet Stadtkern

 

Egal, ob Sie Eigentümer/in, Gewerbetreibende/r oder Bewohner/in des Zirndorfer Stadtkerns sind, können Sie uns kontaktieren.

 

Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Zirndorf: Frau Streb Tel. 0911/9600-140 oder Herr Karl Tel. 0911/9600-134

 

Quartiersbüro Zirndorf-Stadtkern

Quartiersmanager: Friedrich Meyer,

Planungsgruppe Meyer-Schwab-Heckelsmüller GbR
Tel. 09127/ 1819019 oder 0177-7942193

 

Postanschrift:

Stadt Zirndorf, Bauverwaltung

Stichwort: Quartiersmanagement

Fürther Str. 4

90513 Zirndorf

 

Sprechzeiten QM
Nach telefonischer Vereinbarung im
Büro des Seniorenbeirats im Gebäude
zwischen Rathaus und Stadtbauamt
E-Mail: quartiersbuero-stadtkern@zirndorf.de
www.zirndorf.de/stadtkern

 

 

drucken nach oben