Informationen zur Räum- und Streupflicht

Nachdem der Winter in Kürze wieder Einzug halten wird, sieht sich die Stadtverwaltung veranlasst auf die Vorschriften der für den gesamten Bereich der Stadt Zirndorf geltenden Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter hinzuweisen. …mehr
Poetry Slam

Poetry Slam in der Scheune

 Poetry Slam Freitag, 07.10.201620 Uhr (Einlass 19 Uhr)VVK 5,- / AK 6,- € …mehr
Altstadtfest Nürnberg

Einsatz in Nürnberg

Schon zum dritten Mal durfte Zirndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel beim Altstadtfest in Nürnberg das erste Fass Zirndorfer Bier anstechen. …mehr
Sammy Vomacka

Sammy Vomacka Jazz Trio in der Alten Scheune

 Mit dem Namen Vomá?ka verbinden  die Gitarrenfans unter den heute 40 - 50 Jährigen unvergessliche Abende in schlecht belüfteten Studentenkneipen, herrliche Ragtime - und Blues - Arrangements auf einer alten Martin zu launig - humorigen Zwischenbemerkungen, vielleicht die erstmalige Erkenntnis, dass …mehr

AKTUELLE HINWEISE BEZÜGLICH DER ENTFERNUNG VON LAUB AUS DEM ÖFFENTLICHEN VERKEHRSRAUM

Jedes Jahr beginnt im Herbst von neuem der Kampf mit dem Laub. So schön der Anblick der bunten Blätter an den Bäumen auch ist, so gefährlich werden diese nach dem Herabfallen für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer. Denn das abgefallene Laub verursacht insbesondere bei Nässe und Regen große Rutschgefahr auf Gehwegen und Fahrbahnen. …mehr
Zwei Auszubildende begrüßt

Zwei Auszubildende begrüßt

Gleich zwei Ausbildungsplätze stellt die Stadt Zirndorf in diesem Jahr zur Verfügung. Die Berufseinsteiger wurden an ihrem ersten Tag von Zweiter Bürgermeisterin Sandra Hauber begrüßt. …mehr
Wallensteinspaziergang

Geführter Spaziergang für die ganze Familie - Sonntag, 25. September - 10 Uhr

Spannend und kriegerisch geht es bei der Zeitreise zurück ins 17. Jahrhundert unter der Leitung von Gabriele Venus zu. Während der unterhaltsamen Führung „Jeder Schuss umsonst - Auf den Spuren Wallensteins“ rund um die Alte Veste im Zirndorfer Stadtwald werden u.a. die Überreste der Erdbefestigungen …mehr
Collage Sonderausstellung

Beliebte Sonderausstellung des Museums geht in die Verlängerung!

Aufgrund des anhaltenden Besucherinteresses wird die derzeitige Sonderausstellung „Freie Fahrt! – Mobilität im Kinderzimmer“ des Zirndorfer Museums bis zum 12. Februar 2017 verlängert. Wer Spielzeug aus Kindertagen entdecken möchte oder sehen will womit Eltern und Großeltern gespielt haben, der kann sich in den kommenden Monaten auf zusätzliche Gelegenheiten freuen. …mehr

Zirndorfer Bürgerversammlungen Ende September

Vom 22. bis zum 28. September finden jeweils um 19 Uhr die Bürgerversammlungen für die Kernstadt und die Zirndorfer Stadtteile statt. …mehr
Bahnhof Zirndorf

Neues vom Zirndorfer Bahnhof

Der barrierefreie Ausbau des Zirndorfer Bahnhofs lässt weiter auf sich warten, das ist die Antwort aus dem Bayerischen Innenministerium auf einen erneuten Vorstoß von Zirndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel. …mehr
81/2016: Strahlende Gesichter am Kärwa-Kindernachmittag

Strahlende Gesichter am Kärwa-Kindernachmittag

Weil das Beste bekanntlich zum Schluss kommt, fand am Kirchweihdienstag traditionell der Familiennachmittag mit verbilligten Preisen und spannender Gewinnaktion für die kleinen Gäste statt. Neben unzähligen Kirchweihgutscheinen gab es zum vierten Mal zwei iPods zu gewinnen. …mehr
Logo Kärwa

Die Zirndorfer Kärwa in Bildern

Hier finden Sie die Bilder zur Zirndorfer Kirchweih 2016: Baumaufstellen am 19. August 2016 Bierprobe am 19. August 2016 Festzug am 20. August 2016 Betzentanz am 22. August 2016 Feuerwerk am 23. August 2016  …mehr
Stadtradeln

Feierstunde zu Ehren der fleißigen Radler

In drei Wochen haben 86 aktive Zirndorfer Teilnehmer bei der diesjährigen Stadtradeln-Aktion knapp 21.000 Kilometer „erstrampelt“ und dadurch fast 3.000 Kilogramm schädliches Kohlenstoffdioxid eingespart. Mitte August fand eine Feierstunde in der Zirndorfer Feuerwehr statt. …mehr
Kanalratte

Der „Kanolratz“

Das Bauamt und die Servicebetriebe der Stadt Zirndorf werden immer wieder durch Bürger über das Vorkommen von Ratten informiert. Im Rahmen der Kanaluntersuchungen sind Ratten häufig anzutreffen. Im Folgenden wird erläutert, was wir tun können um die Rattenpopulation in Grenzen zu halten. …mehr
Kärwa 1986

Zirndorfer Kärwa vom 22. – 26.08.1986

Der Samstag gehörte den Zirndorfer Vereinen und Verbänden, die wieder ihren großen Kärwazug organisiert hatten. …mehr
Kreativzenrtum - japan. Tuschemalerei

Japanische Tuschemalerei im Kreativzentrum

SUMI-E Malerei ist mehr als eine Kunst, es ist ein Weg zu Frieden und Harmonie. Das Erlernen dieser noblen Kunst steht jedem Menschen offen, der die Natur liebt, nicht nur Künstlern. Der Schwerpunkt liegt mehr auf dem Tun, als auf dem Resultat. SUMI-E ist ein meditativer Weg und hat eine therapeutis …mehr
Eisbahn

Kunsteisbahn bleibt

Gute Nachrichten gibt es für alle Freunde der Zirndorfer Kunsteisbahn zu vermelden: Dank der Unterstützung von Sponsoren, die zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genannt werden wollen, kann die einzigartige Freizeiteinrichtung im Landkreis weiterbetrieben werden! …mehr
Sommerferien-Leseclub 2016 in der Stadtbücherei Zirndorf

Sommerferien-Leseclub 2016 in der Stadtbücherei Zirndorf

"Lesen was geht!" lautet das Motto des diesjährigen Sommerferien-Leseclubs in Bayern. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadtbücherei Zirndorf wieder an der Aktion zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen. Mitmachen können Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 1 bis 8. Zur Auswahl steh …mehr
JUST Jugendkontaktbeamte im Streifendienst

JUST - Jugendkontaktbeamte im Streifendienst

Jugendkontaktbeamte, das sind junge Polizeibeamte, die in der Regel ihren Dienst in Uniform im Schichtbetrieb absolvieren und bestrebt sind, mit Kindern und Jugendlichen einen guten Kontakt herzustellen, Berührungsängste zu senken und ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis aufzubauen. …mehr

Parkplätze in Wintersdorf zu vermieten

Um die angespannte Parkplatzsituation in Wintersdorf zu entlasten, hat die Stadt Zirndorf im Anschluss an den Nettoparkplatz in der Ansbacher Straße Stellplätze errichtet und vermietet diese – vorzugsweise an Wintersdorfer Bewohner – zum monatlichen Mietpreis von 20,00 €. …mehr
Freie Fahrt! Mobilität im Kinderzimmer

Sommerausstellung des Zirndorfer Museums: "Freie Fahrt! Mobilität im Kinderzimmer"

Das Zirndorfer Museum zeigt bis 11. September 2016 in seiner diesjährigen Sommerausstellung eine bunte Mischung von Transport- und Fortbewegungsmitteln im Kleinformat aus verschiedenen Jahrzehnten. Autos, Boote, Eisenbahnen, Flug- und Raumfahrzeuge sind aus heutigen Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts rattern, flitzen und fliegen sie als Miniaturausgaben der großen Verkehrsmittel über die Fußböden und durch die Lüfte. …mehr
67/2016: Zirndorfer Betriebe stellen sich vor

Zirndorfer Betriebe stellen sich vor

Seit mehr als vier Jahrzehnten projektiert die Michelbach Unternehmensgruppe Anlagen und Komponenten der Luftbefeuchtung. Am 20. Juli besuchten Landrat Matthias Dießl und Zirndorfs zweite Bürgermeisterin Sandra Hauber den Firmensitz in Wintersdorf. …mehr
Zirndorf zeigte Gesicht

Zirndorf zeigte Gesicht

Lautstark haben Anfang Juli über 800 Menschen in der Bibertstadt ein deutliches Zeichen für Menschlichkeit, Toleranz, Demokratie und gegen Rassismus gesetzt. …mehr
Bauwagen Weiherhof

Bauwagen Weiherhof feierlich eröffnet

Nach etlichen Jahren steht in Weiherhof endlich wieder ein Bauwagen. In vollkommener Eigenleistung und mit Unterstützung des Jugendhausteams wurde dieser von fünf Jugendlichen renoviert und wieder in Schuss gebracht. Am 2. Juni 2016 fand die feierliche Eröffnung statt. …mehr

Werbeflächen (Dreiecksständer) zu vermieten

Alle Zirndorfer Vereine können jeweils zwei Werbeflächen der insgesamt vier zur Verfügung stehenden Werbe-Stahlvorrichtungen (Dreiecksständer) mieten. …mehr
Stadtausflug 1986

"Zirndorf vor 30 Jahren - so war es damals: Stadtausflug nach Salzburg am 7. Juni 1986

Mehr als tausend Teilnehmer machten sich an diesem Tag unter dem Motto „Eine Stadt fliegt aus“ auf dem Weg nach Salzburg. Als Bürgermeister Virgilio Röschlein am Zirndorfer Bahnsteig dem Sonderzug „Freie Fahrt“ signalisierte, regnete es der Zirndorfer Stadtkapelle bei ihrem musikalischen Weckruf noc …mehr
Jungenhütte

Projekt Jungenhütte des Jugendhaus Zirndorf

Am 20.05. konnte die Jungenhütte eingeweiht werden. Die Jungengruppe des Jugendhauses, die sich regelmäßig freitags trifft präsentierte ihren Eltern das Endergebnis von insgesamt 4 Tagen Arbeit. Genutzt wurde ein alter Unterstand am Außengelände der Jugendarbeit Zirndorf (Burgfarrnbacher Straße). Di …mehr

Rednitzbrücke Altenberg ab 17. Mai nur zweistreifig befahrbahr

Am Dienstag, 17. Mai 2016, beginnen die Bauarbeiten am nördlichen Teil der Rednitzbrücke Altenberg, der so genannten "Fernabrücke".Die Presse-Info des Staatlichen Bauamtes finden Sie hier. …mehr
Kanalsanierungsarbeiten

Kanalsanierungsarbeiten

Das Kanalnetz der Stadt Zirndorf hat eine Länge von rund 135 km. Zur Überprüfung der Dichtigkeit und zur Sicherstellung des Betriebs ist es erforderlich, die Kanäle regelmäßig zu untersuchen, was auch mittels fahrbaren TV-Kameras geschieht. In den Jahren 2012 und 2014 wurden deshalb die Kanäle im Bereich der Wasserschutzgebiete der infra Fürth und Stadtwerke Zirndorf GmbH befahren. Dabei wurden zum Teil Schäden festgestellt, die saniert werden müssen. …mehr
QR-Codes

Mit dem Smartphone durchs Museum!

Das Zirndorfer Museum wartet mit einer interessanten Neuerung auf. Ab sofort können Besitzer von Smartphones ihren Museumsbesuch selbst mitgestalten. Denn an einigen Objekten wurden QR-Codes angebracht. Diese können mit dem Handy abgescannt werden und bieten ergänzend akustische oder visuelle Eindrücke zu verschiedenen Gegenständen und Themen. …mehr

Warnung vor unseriösen Anfragen zu Gewerbeeinträgen

Im Zirndorfer Ordnungsamt häufen sich derzeit wieder Beschwerden über unseriöse Anfragen und Angebote zu Gewerbeverzeichnissen und Branchenbucheinträgen. Die Gewerbetreibenden werden zur Achtsamkeit aufgerufen. …mehr
Museum Eingang

Neue Öffnungszeiten des Zirndorfer Museums ab 01. März 2016

Die Öffnungszeiten des Museums ändern sich  ab dem 1. März 2016 wie folgt: Dienstag bis Sonntag  11.00 bis 16.00 Uhr …mehr
14/2016: Faschingsorden zum Dank

Faschingsorden zum Dank

Weil der Nürnberger Oberbürgermeister Ulrich Maly der Zirndorfer Faschingsgesellschaft Cyrenesia kurzfristig und unbürokratisch bei der bereits vereinbarten Teilnahme am großen Faschingsumzug in der Noris half, reiste am Rosenmontag eine Delegation der Cyrenesen samt Bürgermeister Thomas Zwingel ins Nürnberger Rathaus, um Danke zu sagen. …mehr
Faschingsausklang 1986

"Zirndorf vor 30 Jahren – so war es damals“ : Faschingsausklang am Marktplatz 11. Februar 1986

In Zirndorf ist es guter Brauch, den Jüngeren die „Beerdigung“ des Faschings zu überlassen. …mehr
Stadtratsrundfahrt

Besichtigungstour des Zirndorfer Stadtrats

Am 30. Januar besichtigte der Zirndorfer Stadtrat gemeinsam die aktuellen Großprojekte der Stadt. …mehr
Titelbild P-M-H Veranstaltungsprogramm 2016

Zirndorfer Kultur- und Veranstaltungskalender 2016

Ein vielfältiges Kulturprogramm und namhafte Künstler werden auch im Jahr 2016 wieder für beste Unterhaltung und ausverkaufte Veranstaltungen in der Paul-Metz-Halle sorgen.  Bereits vormerken sollte man sich Samstag, den 16. Juli. An diesem Tag wird wieder der Zimmermannspark im Mittelpunkt stehen, …mehr
Das Bayerische Fernsehen im Museum

Das Bayerische Fernsehen im Museum

Der Titel der aktuellen Sonderausstellung „Das hatte ich auch!" machte Ulrich Kulp vom Bayerischen Rundfunk neugierig. Er war bereits einmal in Zirndorf, um über das Museum zu berichten. Nun bat er kurzfristig, etwas über die Sonderausstellung drehen zu dürfen. Im Zusammenhang mit der anstehenden In …mehr
Zirndorf im Jahr 1632: Eine geführte Zeitreise in den Dreißigjährigen Krieg

Zirndorf im Jahr 1632: Eine geführte Zeitreise in den Dreißigjährigen Krieg

Wer mehr als 380 Jahre zurück in die Vergangenheit reisen und interessantes über den Augenblick erfahren möchte in dem Zirndorf im Mittelpunkt der europäischen Geschichte stand, sollte sich am Sonntag, den 17. Januar im Zirndorfer Museum einfinden. Denn hier startet um 10.00 Uhr die Zeitreise, unter der Leitung von Museumsmitarbeiterin Gabriele Venus, zurück ins Jahr 1632. …mehr
Sturm aufs Rathaus 1986

„Zirndorf vor 30 Jahren – so war es damals“: Sturm aufs Rathaus am 11. Januar 1986

Im Jahre 1986 standen – wie auch heuer wieder - nur knappe fünf Wochen der Zirndorfer Narrenzunft „Cyrenesia“ zur Verfügung, um in der Bibertstadt den Ton anzugeben. Der Start des närrischen Treibens begann mit der Eroberung des Rathauses. …mehr
Neujahrskonzert 2016

Klasse Neujahrskonzert von „Bella Donna“

Auf eine musikalische Reise nach Wien hatte das internationale Damensalonorchester „Bella Donna" in die Paul-Metz-Halle eingeladen. Unter dem Motto „Wien bleibt Wien" wurde in höchster Qualität typische Wiener Musik von Strauß bis Lehár zum Jahreswechsel präsentiert. Die sieben Damen überzeugten jed …mehr
§

Neues Melderecht ab 01.11.2015

Zum 01. November 2015 tritt das Bundesmeldegesetz in Kraft. …mehr
Bürger-WLAN

„Bürger-WLAN“ eingerichtet

Aufgebrauchtes Datenvolumen oder Überlastungen im Mobilfunknetz braucht die Besucher Zirndorfs nicht mehr zu interessieren. An zentralen Punkten im Stadtgebiet steht künftig ein kostenloser WLAN-Zugang zur Verfügung. …mehr
Logo Nordstadt West

Quartiersbüro in der Nordstadt-West

Was sind die Aufgaben des Quartiersbüros? Wer ist mein Ansprechpartner? Wie lauten die Entwicklungsziele in der Nordstadt-West? Was findet von April bis Juni im Nordstadt-Treff statt? …mehr

Webkameras in Zirndorf

Alle Webkameras der Stadt Zirndorf werden 5-minütlich aktualisiert. Hier immer die aktuellen Bilder... …mehr

drucken nach oben