Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Zirndorf  |  E-Mail: stadt@zirndorf.de  |  Online: www.zirndorf.de

Zirndorfer Weihnachtsmarkt mit Kinder-Markt

Am Freitag, 28. November 2014 um 16.30 Uhr ist es wieder soweit. Wenn das Zirndorfer Christkind Virginia Bahr den Prolog zur Eröffnung des diesjährigen Weihnachtsmarktes vortragen wird, werden wieder viele leuchtende Kinderaugen auf sie gerichtet sein. Für zwei Wochenenden wird der festlich geschmückte Marktplatz dann wieder zum Treffpunkt in der Adventszeit.
Christkind 2014

Die Zirndorfer Vereine und Verbände haben ein breites Angebot aus selbst gebastelten Weihnachtsartikeln vorbereitet und mit den kulinarischen Angeboten wird auch wieder ein verführerischer Duft durch die Zirndorfer Innenstadt ziehen. Geöffnet ist der Markt Freitag und Samstag von 15.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag von 14.00 bis 20.00 Uhr. Zu diesen Zeiten werden auch die beliebten Kutschfahrten durch die Stadt angeboten, bei denen man den festlichen Lichterglanz der Bibertstadt erleben und genießen kann.

Für Kinder und Familien lockt ein weiteres Angebot am Koppenplatz.
Der dortige Kinder-Weihnachtsmarkt wird allerdings nur am ersten Adventswochenende seine Türen öffnen. Streichelschafe, Kuschelpferde, ein Ritterzelt, sowie Bastel- und Malangebote werden hier die Kinderherzen höher schlagen lassen.

Angebot in einer Broschüre zusammengefasst
Das gesamte Programmangebot des Weihnachtsmarktes am Marktplatz und am Koppenplatz ist in einer informativen Broschüre zusammengefasst worden, die an alle Haushalte verteilt wird und im Kulturamt Zirndorf erhältlich ist.

Außerdem finden Sie das Programm [hier].

drucken nach oben