Zirndorfer Weihnachtsmarkt mit Kinder-Markt

Christkind 2019

Das Zirndorfer Christkind Allison Bahr wird zusammen mit Bürgermeister Thomas Zwingel am Freitag, 29. November 2019 um 16.30 Uhr den Weihnachtsmarkt am festlich geschmückten Marktplatz eröffnen. Die stimmungsvolle musikalische Umrahmung übernimmt dabei die Stadtjugendkapelle Zirndorf.

 

Kinder-Weihnachtsmarkt

Zur Freude der vielen Kinder und Familien wird es in diesem Jahr auch am 1. Adventswochenende wieder einen Kinder-Markt am Koppenplatz geben, nachdem dieser im letzten Jahr mangels Bereitschaft der Aussteller nicht stattfinden konnte. Das 100-jährige Jubiläum der Arbeiterwohlfahrt nimmt der AWO-Kreisverband Fürth-Land zum Anlass, um für die Kinder ein breites Angebot am Koppenplatz zu präsentieren. Ergänzt wird das Programm des Weiteren durch den Mittelalterverein Zirndorf.

 

Wärmende Feuerstelle

Am festlich geschmückten Marktplatz haben die Zirndorfer Vereine und Verbände ein breites Angebot aus selbst gebastelten Weihnachtsartikeln vorbereitet und mit den kulinarischen Angeboten wird auch wieder ein verführerischer Duft durch die Zirndorfer Innenstadt ziehen. Zentraler Mittelpunkt des Marktplatzes wird auch in diesem Jahr eine wärmende Feuerstelle sein, die kreisrund mit Stehtischen umgeben ist. Geöffnet ist der Zirndorfer Weihnachtsmarkt am Markt- und Koppenplatz an den ersten beiden Adventswochenenden Freitag und Samstag von 15.00 – 21.00 Uhr und am Sonntag von 14.00 – 20.00 Uhr. Am Koppenplatz wird dagegen an allen Tagen um 19.00 Uhr Schluss sein.

 

Angebot zusammengefasst

Das gesamt Programmangebot des Weihnachtsmarktes am Marktplatz und am Koppenplatz ist in einer informativen Broschüre zusammengefasst worden, die an alle Zirndorfer Haushalte verteilt wird und im Kulturamt Zirndorf erhältlich ist. Den Flyer zum Weihnachtmarkt finden Sie hier.

drucken nach oben